Ihre Karriere bei Orthopädie-Schuhtechnik Bischoff

Tapetenwechsel gefällig? Starten Sie jetzt in eine neue Herausforderung in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen

Wir suchen: Orthopädie-Schuhmacher (m/w/d)

In einer angenehmen Atmosphäre arbeiten und gleichzeitig die Natur genießen? Wir bieten Ihnen an einem der schönsten Orte Deutschlands beides. Denn der Odenwald ist eine Region, die man lieben muss. Warum? Hier können Sie entdecken, wie ein Zusammenspiel aus Leben, Arbeiten und freier Entfaltung funktioniert. Um unseren Betrieb zu erweitern, sind wir auf der Suche nach einem Orthopädie-Schuhmacher (m/w/d), dem wir nicht nur beruflich eine Perspektive bieten, sondern auch die Schönheit unserer Region zeigen möchten.

Nun zu uns: Im Laufe der Jahre haben wir unser orthopädisches Leistungs- und Produktspektrum stetig erweitert, um unseren Kunden einen optimalen Service für eine Rundumversorgung zu gewährleisten. Von der orthopädischen Schuheinlage über gesunde Schuhe mit Komfort, modische Kompressionsstrümpfe und orthopädische Maßschuhe bis hin zu einer individuellen Diabetesversorgung bieten wir unseren Kunden perfekt verarbeitete Produkte in einer hohen Qualität. Mit einer jahrzehntelangen Erfahrung in der orthopädischen Handwerkskunst, vereinen wir Moderne und Tradition. Und das zeigt sich auch für Sie: Als Mitarbeiter in der Orthopädie-Schuhtechnik arbeiten Sie in einer modernen Werkstatt und können Ihr Fachwissen gezielt einsetzen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Orthopädie-Schuhmacher (m/w/d)
  • Sehr gute handwerkliche Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Hohe Serviceorientierung
  • Verbindliches und kundenorientiertes Auftreten
  • EDV Kenntnisse

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung und Anpassung von orthopädischen Hilfsmitteln wie z.B. orthopädischen Einlagen
  • Herstellung von orthopädischen Schuhen
  • Durchführung von Schuhzurichtungen und -reparaturen
  • Anwendung von modernen Analyseverfahren
  • Beratung und Einweisung der Kunden in den Gebrauch der Hilfsmittel

Das bieten wir Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem spannenden und dynamischen Umfeld, sowie die Mitarbeit in einem motivierten Team. Es erwarten Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit der Möglichkeit, sich langfristig bei uns weiterzuentwickeln, eine leistungsgerechte Bezahlung, eine gründliche Einarbeitung sowie die Unterstützung durch ein engagiertes Management- und Mitarbeiterteam.

Interessiert? Dann einfach Bewerbung mailen oder schriftlich an:

Orthopädie-Schuhtechnik Bischoff
Industriestraße 12
64407 Fränkisch-Crumbach

E-Mail: info@bischoff-ortho.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen!

Deine Zukunft als Orthopädie-Schuhtechniker/-in

bischoff-ausbildung-1Ein Beruf für Aufsteiger. Ein Beruf, der Spaß macht. Ein Beruf für die Zukunft.

Lerne in einem modernen und traditionsreichen Beruf das zukunftsweisende Handwerk Orthopädie-Schuhtechnikers/der Orthopädie-Schuhtechnikerin kennen. Dynamische Ausbildungsbetriebe in ganz Hessen bieten abwechslungsreiche Aufgaben. Du arbeitest mit Menschen, analysierst deren Gangbild und entwickelst oder konstruierst in der eigenen Werkstatt orthopädieschuhtechnische Hilfsmittel. Gute Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen dich voran. Geh deinen Weg in einem tollen Beruf. Weitere Infos erhältst du unter: www.liost-hessen.de. Starte durch in einen Beruf mit Zukunft.

Was du brauchst:

  • Du hast handwerkliches Geschick
  • Du kannst dir vorstellen, mit Füßen zu arbeiten
  • Du hast Einfühlungsvermögen und Verkaufstalent
  • Du sprichst gern mit Menschen jeden Alters
  • Du arbeitest gern kreativ und produktiv
  • Du magst moderne Techniken und Computer
  • Du arbeitest sorgfältig und ordentlich
  • Du hast Interesse an Mathematik und Biologie
  • Du hast Ideen und arbeitest gern im Team

bischoff-ausbildung-2Der Orthopädie-Schuhtechniker ist der Fachmann für Fuß und Bein. Bei seiner Arbeit hat er immer den ganzen Menschen im Blickfeld, denn Fußprobleme wirken sich auf den ganzen Körper aus. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Verbesserung des Gangbildes und die Gesunderhaltung der Füße. Die orthopädische Versorgung erfolgt auf der Grundlage modernster Technologien wie der Fußdruckmessung und der Bewegungsanalyse. Größtenteils in Handarbeit hingegen werden die nötigen Hilfsmittel in der Werkstatt gefertigt.

Nach der Berufsausbildung bestehen zahlreiche Möglichkeiten, die erworbenen Qualifikationen zu erweitern:

  • Meisterlehrgang
  • Studiengang technische Orthopädie (FH)
  • Universitätsstudiengang

Die Ausbildung ist in Deutschland einzigartig. Internationale Zusatzqualifikationen sind jederzeit möglich.